Standort Kiel

Sie sind hier: :Home/Behandlung und Konzept/Standort Kiel

Die Landeshauptstadt Kiel

Kiel ist die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein und mit rund 237.000 Einwohnern die größte Stadt des norddeutschen Bundeslandes. Die Stadt Kiel liegt an der Kieler Förde und am Nord-Ostsee-Kanal. Etwa 90 km südlich von Kiel liegt Hamburg. Wirtschaftlich bedeutsam sind Medizin, Wissenschaft, Forschung, der Kieler Ostseehafen, der lokale Schiffsbau und der Dienstleistungssektor.

Kiel ist zudem ein Stützpunkt der Deutschen Marine und Sitz der 1665 gegründeten Christian-Albrechts-Universität. Kiel verfügt mit der Kieler Förde als Tiefseehafen über den wichtigsten Seehafenanschluss an die Ostsee und erstreckt sich keilförmig um seinen Naturhafen. Durch Kiel verläuft die Wasserscheide zwischen Nordsee und Ostsee. So tangiert, ebenso wie die Schwentine, der Fluss Eider, der in die Nordsee mündet, das Kieler Stadtgebiet. Der Nord-Ostsee-Kanal endet im Stadtteil Kiel-Holtenau.