Die Migräne von Richard Wagner

Sie sind hier: :Startseite/Die Migräne von Richard Wagner

Link zum Abstrakt in Cephalalgia (Erscheinungsdatum 28.3.2014)


Download Originalarbeit in Cephalalgia (Erscheinungsdatum 28.3.2014):
Göbel A, Göbel CH, Göbel H. Phenotype of migraine headache and migraine aura of Richard Wagner. Published online before print March 28, 2014, doi: 10.1177/0333102414527645 Cephalalgia March 28, 2014 0333102414527645


Büste von
Richard-Wagner
im Richard-Wagner-Museum
auf Tribschen in
Luzern
.
Foto Anna Göbel
Download


Cosima Wagner (geb. Liszt), Richard Wagner, Franz Liszt und Hans von Wolzogen in der Villa Wahnfried, Bayreuth.
Richard Wagner trug in der Regel ständig eine Kopfbedeckung, auch innerhalb geschlossener Räume.
Es war dies in der Volksmedizin die seinerzeit einzig bekannte
Vorbeugung gegen chronische Kopfschmerzen.
Gemälde von Wilhelm Beckmann 1881.
Quelle: Richard Wagner Museum Luzern, mit freundlicher Erlaubnis

Download


Interview mit Prof. Hartmut Göbel zu Richard Wagners Migräne Lübecker Nachrichten


BMJ: Richard Wagners Umsetzung seines Migräneleidens in der Oper Siegfried
Göbel CH, Göbel A, Göbel H. „Compulsive plague! pain without end!“ How Richard Wagner played out his migraine in the opera Siegfried. BMJ. 2013 Dec 12;347:f6952. doi: 10.1136/bmj.f6952. PubMed PMID: 24336305.


Richard Wagners Umsetzung
seines Migräneleidens in der Oper Siegfried