Kopfschmerz-Zentrum

Sie sind hier: :Startseite/Kopfschmerz-Zentrum

Kopfschmerz-Zentrum: Migräne-Forschung, Migräne-Diagnostik, Migräne-Therapie, Kopfschmerz-Forschung, Kopfschmerz-Diagnostik und Kopfschmerz-Therapie

Donnerstag, 13. Januar 2011 Donnerstag, 13. Januar 2011

Mit Headbook gemeinsam erfolgreich gegen Kopfschmerzen

Was ist headbook.me? Was kann headbook.me anbieten? Wissen und Informationen zu teilen und von den Erfahrungen anderer Menschen zu profitieren, ist heute mit sozialen Netzwerken sehr einfach. In den letzten Jahren haben sich vielfältige soziale Computer-Plattformen entwickelt. So bietet z.B. Facebook eine großartige Möglichkeit, mit Freunden Kontakt zu halten und über deren Lebensweg auf dem [...]

Freitag, 22. Oktober 2010 Freitag, 22. Oktober 2010

Risikofaktor für Migräne im Erbgut entdeckt

Erstmals Risikofaktor für weit verbreitete Migräneformen im Erbgut entdeckt [media id=36] Kiel, Köln, Ulm – 31.8.2010. Wissenschaftler der Schmerzklinik Kiel und der Universität Köln/Ulm haben im Rahmen einer internationalen Kooperation gemeinsam mit Forschern u. a. des Wellcome Trust Sanger Institutes (Cambridge), der Ludwig-Maximilians-Universität München und des Leiden University Medical Center erstmalig einen [...]

Dienstag, 21. September 2010 Dienstag, 21. September 2010

Neue Festbetrag-Regelung für Triptane

von Dr. Axel Heinze, Dr. Katja Heinze-Kuhn und Prof. Dr. Hartmut Göbel Patienten, die ab dem 1. September 2010 wie gewohnt ihre Triptanrezepte bei einer Apotheke einlösen wollten, erlebten zum Teil eine unangenehme Überraschung. So wurde für Packungen mit 6 Tabletten in den Apotheken bei einigen Triptanen eine Zuzahlung von bis zu € 33,- verlangt. [...]

Dienstag, 21. September 2010 Dienstag, 21. September 2010

Schmerzen lindern, Schlaf verbessern

Podiumsdiskussion zum Thema „Schmerz und Schlaf“ mit Prof. Dr. med. Jürgen Zulley und Prof. Dr. med. Hartmut Göbel am 11. September 2010 in der Stadthalle Bad Godesberg Am 11. September fand in der Stadthalle Bonn-Bad Godesberg eine prominent besetzte Podiumsdiskussion zum Thema „Schmerz und Schlaf“ statt. Prof. Dr. med. Jürgen Zulley und Prof. Dr. med. [...]

Donnerstag, 26. August 2010 Donnerstag, 26. August 2010

Bundesverdienstorden für Dr. Harald Müller

Herr Dr. Harald Müller wurde vom Bundespräsidenten Christian Wulff mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Herr Dr. Müller ist seit der Gründung 1. Vorsitzender des Bundesverbandes der Selbsthilfegruppen der an Clusterkopfschmerz Erkrankten und ihrer Angehörigen CSG e.V und engagierter Kooperationspartner im Deutschen Kopfschmerznetz. Das Deutsche Kopfschmerznetz und die Mitarbeiterinnen [...]

Samstag, 19. September 2009 Samstag, 19. September 2009

Neu! 5. Auflage: Erfolgreich gegen Migräne

Der Patientenratgeber „Erfolgreich gegen Kopfschmerzen und Migräne“ von Prof. Hartmut Göbel erscheint im Oktober 2009 in der vollständig aktualisierten 5. Auflage Kopf hoch – denn gegen Kopfschmerzen und Migräne können Sie selbst etwas tun ! Erkennen Sie Ursachen und Zusammenhänge Nutzen Sie die neuen Möglichkeiten der Vorbeugung Lernen Sie Kopfschmerzen und Migräne erfolgreich zu bewältigen [...]

Dienstag, 17. März 2009 Dienstag, 17. März 2009

Prof. Fumihiko Sakai besucht Schmerzklinik

Prof. Fumihiko Sakai, Präsident der Japanischen Neurologischen Gesellschaft und Präsident der Asiatischen Kopfschmerzgesellschaft besuchte vom 1.-2. März 2009 die Schmerzklinik Kiel. Im asiatischen Raum ist die Versorgung von Kopfschmerzerkrankungen noch in der Entwicklung und asiatische Länder, insbesondere China, planen eine Verbesserung der Situation für eine zeitgemäße Kopfschmerzbehandlung. Prof. Sakai informierte [...]

Samstag, 14. März 2009 Samstag, 14. März 2009

I. Sallay , C. Wulkopf: Ja, der Schmerz

[media id=14 width=500 height=282] Imre Sallay widmete zum 10 Gründungsfest der Schmerzklinik Kiel das Lied „Ja, der Schmerz“ nach der Musik von Louis Ferrari. Die Münchner Opernsängerin Cornelia Wulkopf singt das Lied während ihres Aufenthaltes in Kiel. Am Flügel: Imre Sallay […]

Samstag, 14. März 2009 Samstag, 14. März 2009

Neues gegen Migräne: CGRP-Antagonisten

CGRP-Antagonisten: Die  Nachfolger der Triptane? Dr. Axel Heinze, Dr. Katja Heinze-Kuhn und Prof. Dr. Hartmut Göbel Neurologisch-verhaltensmedizinische Schmerzklinik Kiel (www.schmerzklinik.de) Die Einführung von Sumatriptan in der Migränetherapie veränderte ab 1991 nicht nur die Migränebehandlung entscheidend, sondern gab auch den Anstoß zu einer nie da gewesenen Ausweitung der Grundlagenforschung. Inzwischen stehen 7 verschiedene Triptane zur Verfügung, [...]

Samstag, 14. März 2009 Samstag, 14. März 2009

Geburtsfehler und Topiramat

Das Antiepileptikum Topiramat hat sich auch in der Vorbeugung der Migräne als wirksam erwiesen. Im wissenschaftlichen Journal „Neurology“ wurde eine Studie beschrieben, die zeigt, dass bei Einnahme des Medikamentes Topiramat während der Schwangerschaft ein erhöhtes Risiko für Fehlbildungen bei Neugeborenen auftreten kann. Die Studie verdeutlicht, dass schwangere Frauen ein erhöhtes Risiko für Fehlbildungen ihrer Kinder [...]

Samstag, 14. März 2009 Samstag, 14. März 2009

Migräne und Brustkrebs

Führt Migräne zu einem reduzierten Risiko für Brustkrebs? Eine amerikanische Studie (Li et al, 2008) legt nahe, dass bei Frauen mit Migräne ein reduziertes Risiko für Brustkrebs besteht. In der Studie wurden 3.000 Frauen untersucht. 2.000 Frauen hatten in der Vorgeschichte eine Brustkrebserkrankung. Es zeigte sich, dass Frauen mit Migräne ein um 30% niedrigeres Risiko [...]

Samstag, 14. März 2009 Samstag, 14. März 2009

Vitamin B2 und Folsäure in der Vorbeugung von Migräne

Bereits in den 90er Jahren wurde von der Arbeitsgruppe von Jean Schoenen aus Belgien beschrieben, dass hochdosiertes Riboflavin, ein B-Vitamin, eine ähnliche Wirksamkeit in der Vorbeugung der Migräne, wie Betarezeptorenblocker haben kann. Eine aktuelle Studie aus Australien zeigt ebenfalls, dass Vitamin B2 und Folsäure in der Vorbeugung der Migräne wirksam eingesetzt werden kann. In der [...]

Samstag, 14. März 2009 Samstag, 14. März 2009

Versorgung von Kopfschmerzen in der Zukunft

Wie soll die Versorgung von Migräne und Kopfschmerzen in der Zukunft aussehen? Möchten Sie Ihre Vorstellungen und Ideen einbringen in die Vision für eine zukünftige Versorgung von Migräne- und Kopfschmerzpatienten? Haben Sie Vorstellungen, wie in der Zukunft Kopfschmerzerkrankungen behandelt werden sollten? Was sollte an der gegenwärtigen Versorgungslage für Migräne und Kopfschmerzen verändert werden? Welche Vorstellungen [...]

Samstag, 14. März 2009 Samstag, 14. März 2009

Herzinfarkt, Schlaganfall und Migräne

Neue Studie: Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall durch Migräne erhöht Besteht eine Migräne mit Aura und liegen bestimmte Genkonstellationen vor, kann das Schlaganfallrisiko und das Risiko für Herzinfarkt bei Frauen um den Faktor 2 erhöht sein. Interessanterweise ist das Bestehen einer Migräne mit Aura nicht allein für ein erhöhtes Schlaganfallrisiko verantwortlich, wenn nicht eine spezielle [...]

Samstag, 14. März 2009 Samstag, 14. März 2009

Ausdauersport und Migräne

Es gibt viele Möglichkeiten, über Verhalten die Migränehäufigkeit und die Schwere der Attacken zu reduzieren. Bewegung in der frischen Luft und Ausdauersportarten sind dabei wichtige Möglichkeiten. Einzelfallbeobachtungen können dabei helfen, die Bedeutung von Freizeitsport und Ausdauertraining besser zu verstehen. […]

Samstag, 14. März 2009 Samstag, 14. März 2009

Klimafaktoren und Kopfschmerzen

Die Zeitschrift Neurology, das wissenschaftliche Journal der American Academy of Neurology, publizierte am 10. März 2009, dass Hitze und niedriger Luftdruck zu einem erhöhten Auslöserisiko für Kopfschmerzen führen. Luftverschmutzung hat jedoch keinen bedeutsamen Effekt auf Kopfschmerzen. In der Studie wurden über 7.000 Personen untersucht, die an Kopfschmerzen erkrankt waren und sich in eine Notfallambulanz wegen [...]

Samstag, 14. März 2009 Samstag, 14. März 2009

Migräne erhöht Schlaganfallrisiko während Schwangerschaft

In einer aktuellen amerikanischen Studie (publiziert auf der Webseite des British Medical Journal, 11. März 2009) wird beschrieben, dass Frauen, die an Migräne leiden, ein erhöhtes Schlaganfallrisiko während der Schwangerschaft haben. Ein erhöhtes Risiko besteht auch für andere Gefäßerkrankungen wie koronare Herzerkrankung, erhöhter Blutdruck und Thrombosen. Insgesamt sind diese Ereignisse jedoch sehr selten. […]

Samstag, 14. März 2009 Samstag, 14. März 2009

Sinusitis-Kopfschmerz

Kopfschmerzen bei Entzündungen der Nase und der Nasennebenhöhlen (Rhinosinusitis) Die Nase ist verstopft. Die Nase läuft. Im Taschentuch findet sich wässriges Sekret oder eingedickter, zäher Schleim. Man fühlt Druck um die Augen, im Oberkiefer und im Stirnbereich. Kopfbewegungen verstärken den Schmerz. Man fühlt sich erkältet. Ein fiebriges Gefühl, Halsschmerzen, Husten und Abgeschlagenheit können die Symptome [...]

Samstag, 14. März 2009 Samstag, 14. März 2009

Warum Kaffee-Entzug Kopfweh bereitet

Schneller Blutfluss und Hirnstrom-Änderungen als Ursache Kaffee ist die gesellschaftlich am besten akzeptierte Droge Kiel (pte/05.05.2009/06:10) – Koffein regt den Körper an, kann jedoch auch abhängig machen und sorgt für Kopfweh und Ermüdung, wenn die gewohnte Tagesportion ausbleibt. Warum das so ist, erklären Psychiater der University of Vermont College of Medicine im Wissenschaftsjournal Psychopharmacology. Sie [...]

Donnerstag, 12. März 2009 Donnerstag, 12. März 2009

Neu entdeckt: Dopamin-System und Migräne

Aida, Radames, Amneris – Wut, Schmerz, Liebe, Gene: Dopamin Dopamin ist ein Nervenbotenstoff. Er vermittelt Informationen zwischen Nervenzellen. Dopamin spielt eine wichtige Rolle in der Entstehung von Gefühlen, wie z.B. Freude, Glück, aber auch Angst und Schmerz. […]