Weltweit größte Migränestudie entdeckt 44 neue genetische Schlüssel der Migräne

Kiel, Helsinki, Oslo, Cambridge (MA), 20.6.2016. In der bisher weltweit umfangreichsten Migränestudie wurden 44 neue Genvarianten entdeckt. Sie sind mit einem erhöhten Risiko an Migräne zu erkranken verbunden. Zahlreiche dieser Genvarianten sind in den Bereichen des Erbguts lokalisiert, die das Blutkreislaufsystem des Gehirns regulieren. Die neuen Entdeckungen weisen darauf hin, dass eine Störung der Blutversorgung [...]

Warum das einfache Denken den Schmerz aus der Medizin ausgeklammert hat

Schmerz gehört zum Bewusstseinsinventar unseres Lebens. Dem Wahrnehmenden erschließt sich das Erlebnis Schmerz unmittelbar, indem er ihn wahrnimmt [1,2]. Bereits jedes Kind, jeder fühlende Mensch weiß aus eigener Erfahrung, was Schmerz ist. Eine Erklärung, eine Definition benötigt man dazu in der Erlebniswirklichkeit nicht.  Erlebende können und müssen jedoch durch Verhalten, Emotionen, Kognitionen und Bewertungen aktiv [...]

  • Schwentine-Mündung Schmerzklinik Kiel 04052016_01

Sommertag-Impression aus Kiel am 4. Juni 2016

Internationale Konferenz von Migräne- und Kopfschmerzzentren: Prof. Jes Olesen und Prof. Elena Lebedeva besuchen Schmerzklinik Kiel

Es gibt global nur wenige spezialisierte Migräne und Kopfschmerzzentren. Das erforderliche Wissen, die Spezialisierung und die Erfahrung müssen über lange Forschungsjahre und klinische Behandlungsexpertise aufgebaut werden. Der gegenseitige internationale Vergleich der Standards und die weitere Entwicklung von Diagnostik und Behandlung standen daher im Mittelpunkt eines internationalen Arbeitstreffens vom 26.-27. Mai 2016 mit Prof. Jes Olesen, [...]

Spezialisierte Schmerztherapie statt Skalpell

Kiel, 2. Juni 2016. Jedes Jahr werden in Schleswig-Holstein über 9.500 Menschen wegen Bandscheibenschäden stationär behandelt. In vielen Fällen bedeutet dies, dass sie an der Wirbelsäule operiert werden. Zur Überprüfung, ob eine OP wirklich notwendig ist, bietet die Techniker Krankenkasse (TK) ihren Versicherten in Schleswig-Holstein eine kostenlose ärztliche Zweitmeinung für Operationen an der Wirbelsäule an. [...]

Kiel Migraine Headache and Pain Centre: Impressions of Patients

Pain can affect anyone. Although persons such as Paul the Apostle, Thomas Jefferson, Karl Marx and Marie Curie may have had very different worldviews, they did share one thing: chronic headache and pain. In particular, severe migraine and headaches are one of the most widespread ailments in the general public. Untreated pain destroys the lives [...]

CGRP, Gepante und monoklonale Antikörper in der Migränetherapie

Migräne zählt zu den schwersten behindernden Erkrankungen der Menschheit. Nach einer aktuellen Übersicht der WHO wird die Migräne auf Platz 6 der am stärksten behindernden Erkrankungen gelistet. Rechnet man die Komplikation des Kopfschmerzes bei Medikamentenübergebrauch mit hinzu, nimmt die Migräne den Platz 3 ein. Bezieht man die verschiedenen Formen der heute bekannten 367 Kopfschmerzarten zusammen, sind [...]

Schmerzgedächtnis: Wie entsteht chronischer Schmerz?

Der Begriff „chronisch“ (von griechisch χρόνος chrónos ‚die Zeit‘) charakterisiert in der Regel sich langsam entwickelnde, lang andauernde Erkrankungen. In der allgemeinen schmerztherapeutischen Fachsprache bedeutet „chronisch“ das Bestehen von Schmerzen über einen Zeitraum von mindestens drei Monaten. Im Zusammenhang mit Kopfschmerzen wird diese Zeitspanne für die sekundären Kopfschmerzerkrankungen beibehalten. Bei den primären Kopfschmerzerkrankungen, die meist [...]

Lieferschwierigkeiten Sumatriptan-Autoinjektor beendet

Patientinnen und Patienten mit Clusterkopfschmerzen und schweren Migräneanfällen sind auf die Anwendung von Sumatriptan 6 mg mittels eines Autoinjektors (Pen) angewiesen. Dabei wird durch ein kugelschreiberähnliches Gerät via Knopfdruck aus einer Patrone die Wirksubstanz durch eine feine Nadel unter die Haut (d.h. subcutan, abgekürzt s.c.) gespritzt. In den letzten Monaten traten gravierende Versorgungsprobleme aufgrund Lieferschwierigkeiten [...]

Pfefferminzöl bei Spannungskopfschmerzen

Kopfschmerzen sind epidemiologisch die häufigste und nach Demenz und Schlaganfall volkswirtschaftlich die drittteuerste Erkrankung des Nervensystems. In der allgemeinmedizinischen Praxis zählen sie zu den häufigsten Gründen für Arztbesuche, sie haben bei Therapieresistenz häufige stationäre Notfallaufnahmen zur Folge und bedingen bei chronischen Verläufen schwerwiegende Behinderungen und Komplikationen. Weltweite epidemiologische Studien zeigen, dass im Erwachsenenalter mehr als [...]

TK-Kopfschmerz-Coach setzt auf Wissen und Eigenverantwortung

https://ecoach.tk.de/videos/kopfschmerz/TKKC_Imagefilm_Final.mp4 TK-Kopfschmerz-Coach Wenn der Schmerz kommt, folgt der Griff zur Tablette oft schnell - zwei von drei Erwachsenen kennen das: Sie leiden zeitweilig unter Kopfschmerzen und wissen nicht, was sie sonst tun könnten, um das Leiden zu lindern. Mit dem Kopfschmerz-Coach der Techniker Krankenkasse gibt es Hilfe bei Migräne. Zusammen mit der Techniker Krankenkasse hat [...]

  • Human brain and Active receptor

Transkutane Stimulation von Halsästen des N. vagus (tVNS) bei Clusterkopfschmerzen und Migräne

Das nationale Institut für Gesundheit und Versorgungsexzellenz (NICE), Vereinigtes Königreich, publizierte am 23.03.2016 erstmals Leitlinien für die Nutzung der transkutanen Stimulation von Halsästen des N. vagus zur Behandlung von Clusterkopfschmerzen und Migräne. Folgende Empfehlungen werden beschrieben: Die aktuelle Datenlage bezüglich der Sicherheit der transkutanen Stimulation von Ästen des N. vagus im Halsbereich zur Behandlung von [...]

Status migraenosus – Wenn die Migräne einfach nicht aufhören will

Eine der Eigenarten von Migräneattacken aus Sicht der Betroffenen ist, dass sie immer dann auftreten, wenn man sie gerade überhaupt nicht gebrauchen kann. So wenig vorhersehbar der individuelle Verlauf der Migräne ist, sie hält sich jedoch auch an Regeln: spätestens nach 72 Stunden ist die Migräne vorbei. Diese biologische Konstante spiegelt sich auch in den [...]

SchmerzLOS-Selbsthilfegruppe Gruppentreffen am 20.4.2016 in der Schmerzklinik Kiel

Die SchmerzLOS-Selbsthilfegruppe Kiel lädt ein zur Vortragsveranstaltung Zeit: Mittwoch, 20. April 2016, 18 Uhr Ort: Schmerzklinik Kiel, Heikendorfer Weg 9-27, Seminarraum II, UG Thema: Behandlungsmethoden von chronischen Schmerzen Referent: Dr. Axel Heinze, Ltd. Oberarzt, Facharzt für Neurologie, Schmerzklinik Kiel Im Anschluss: Diskussion, Fragen und Antworten Die Selbsthilfegruppe trifft sich an jedem 3. Mittwoch im Monat [...]

21. März: Clusterkopfschmerz-Tag

Der Frühling ist allgemein mit positiven Gefühlen besetzt. Es gibt jedoch Menschen, die sehr besorgt diese Jahreszeit kommen sehen: Menschen, die an Clusterkopfschmerz leiden und deren Angehörige. Der episodische Clusterkopfschmerz bricht jetzt besonders häufig mit einer neuen, oft Wochen andauernden Periode auf. Der Tag nach Frühlingsanfang - der 21. März, wurde daher zum Tag des [...]

Paracetamol wirkt nicht besser als Placebo gegen Arthroseschmerzen

In der bisher umfassendsten Analyse von Schmerzmitteln bei Patienten mit Knie- und Hüftarthrose hat Paracetamol keine klinisch relevante Wirksamkeit gezeigt. Das Medikament Diclofenac wirkt hingegen besser als viele neuere auf dem Markt befindliche Schmerzmittel. Dies ist das Ergebnis einer gross angelegten Meta-Analyse von Berner Medizinern. Arthrose ist weltweit die häufigste Gelenkerkrankung. In der Schweiz sind [...]

  • hand writing social network on a touch screen interface

Migräne- und Kopfschmerz-Chat vom 14.03.2016

Prof. Hartmut Göbel beantwortet im regelmäßigen Live-Chat für die Selbsthilfe-Community headbook.me Fragen rund um das Thema Migräne und Kopfschmerzen. Nachstehend finden Sie die Fragen und Antworten des letzten Live-Chats   Robert 14. März 2016 um 12:10 Uhr - Bearbeiten Sehr geehrter Herr Göbel, vielen Dank für die Möglichkeit des Live-Chats hier mit Ihnen! Was ist [...]

Tag der Rückengesundheit am 15. März 2016: Rückenrepublik Deutschland – über 60 Millionen Fehltage im Jahr

Zum Tag der Rückengesundheit am 15. März veröffentlicht die Techniker Krankenkasse (TK) erste Vorab-Daten aus ihrem jährlich erscheinenden Gesundheitsreport. Die aktuelle Auswertung zeigt, dass Rückenbeschwerden auch im vergangenen Jahr für hohe Fehlzeiten sorgten. Von den 15,4 Tagen, die die TK-versicherten Erwerbspersonen 2015 durchschnittlich krankgeschrieben waren, entfielen fast zehn Prozent (1,4 Tage) allein auf Rückenbeschwerden. Hochgerechnet [...]

Beginn des Neubaus für die Kieler Meeresforscher im Geomar Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung

Kiel, 8.3.2016. Heute Morgen haben sich viele beim Blick aus der Klinik die Augen gerieben. Das Gebäude am gegenüberliegenden Schwentineufer, die Häuser 5 und 6 des Seefischmarktes, werden abgetragen und das Baufeld für den kommenden Neubau wird freigemacht. Die beeindruckende kommende Addition wird 27 m hoch , 128 m lang und 63 m breit sein. [...]

  • Elizabeth Leroux Schmerzklinik Kiel

Elizabeth Leroux, MD, FRCPC, Direktorin des Kopfschmerzzentrums an der Universität Montreal zu Besuch in der Schmerzklinik Kiel

Prof. Elizabeth Leroux, MD, FRCPC, ist Direktorin des Kopfschmerzzentrums an der Universität Montreal, Hôpital Notre-Dame, Canada. Dort baut sie die fachübergreifende Behandlung von chronischen Kopfschmerzen für die Versorgung von Patientinnen und Patienten in Canada auf. Sie ist Initiatorin der Internetseiten Migraine Quebec und Migraine Canada. Prof. Leroux ist u.a. Generalsekretärin der Canadian Headache Society und [...]