Migraine-App Update 2014 für iPad und iPhone

Migraine-App Update 2014 für iPad und iPhone

Migraine-App für iphone und ipad von der Schmerzklinik KielUnsere national und international vielgenutzte und beliebte Migraine-App für iPhone und iPad wurde in einem aktuellen Update zum Jahresbeginn an das neue IOS7 angepaßt und nun auch in einer Version für das iPad entwickelt. Mit dem neuen Betriebssystem funktioniert es nicht nur bestens, es sieht auch einfach schön aus. Die App enthält die bereits vom iPhone bekannten Funktionen, hinzu kamen noch zahlreiche neue Funktionen, welche die Handhabung noch einfacher und übersichtlicher machen.  Z. B. erleichtert die Triptanschwelle die Entscheidung, ob das Triptan schon eingenommen werden sollte, oder man doch besser noch zuwartet.

Kopfschmerz-Schnelltest und Chronifizierungs-Check helfen, die eigene Erkrankung besser kennenzulernen und zu verstehen. Unter Migräne-Wissen finden sich die wichtigsten Informationen zu den häufigsten Kopfschmerzarten. Nur Wissen vermittelt Sicherheit und hilft, auch selbst richtige Entscheidungen treffen zu können.

Per E-Mail können monatliche oder auch jährliche Auswertungen an den behandelnden Arzt geschickt werden. Dieser kann den Kalender vor Ort ausdrucken, oder man druckt ihn selbst aus und bringt ihn zum Termin mit.

Ein Direktlink führt zu unserem Migräne- und Kopfschmerznetz Headbook www.headbook.me. Hier können sich Betroffene informieren, austauschen und einmal monatlich findet der Live-Chat mit Prof. Göbel statt.

Der Schmerzkalender basiert auf der weltweit gültigen Kopfschmerzklassifikation der internationalen Kopfschmerzgesellschaft. Auch die iPad-App ist in deutscher und englischer Sprache verfügbar, sodass sie international eingesetzt werden kann. Je nach gewählter Einstellung stellt sich die App automatisch auf die Landessprache um.

Die Webcam der Schmerzklinik Kiel zeigt das aktuelle Wetterbild.

Aus Datenschutzgründen wurde auf eine Synchronisierung per iCloud verzichtet. Durch die Backup-Funktion ist man aber flexibel und kann den Kalender sowohl am iPhone, als auch am iPad führen. Die Daten bleiben immer nur auf Ihrem Gerät in Ihrer Hand.

Regelmäßige Updates gewährleisten, stets am aktuellen Stand der Wissenschaft und Kopfschmerzforschung zu bleiben. Diese App wurde von Kopfschmerzexperten der Schmerzklinik Kiel zusammen mit Betroffenen entwickelt und ist daher exakt auf die Bedürfnisse des Nutzers zugeschnitten.

Download Migraine App für iPhone und iPad

Hinterlassen Sie einen Kommentar