FOCUS Top-Medizin 2013 Schmerztherapie

Sie sind hier: :Startseite/Allgemein, Auszeichnung, Forschung, Kopfschmerzen, Migräne, Migräne-Klinik, Presse/FOCUS Top-Medizin 2013 Schmerztherapie

FOCUS Top-Medizin 2013 Schmerztherapie

Prof. Dr. Hartmut Göbel

Prof. Dr. Hartmut Göbel

Patienten und Ärzte haben im FOCUS-Ärzteranking die besten Mediziner bundesweit gewählt

Prof. Dr. med. Hartmut Göbel, Chefarzt der Schmerzklinik Kiel, zählt für die Redaktion von Fokus Gesundheit auf Basis einer unabhängigen Bewertung zu Deutschlands Topmedizinern im Bereich der Schmerztherapie. Der Spezialist für neurologische und verhaltensmedizinische Schmerztherapie mit Schwerpunkt Migräne, Kopfschmerzen, Clusterkopfschmerzen, Kopfschmerz bei Medikamentenübergebrauch, Neuralgien und Nerven- und Muskelschmerzen an der Schmerzklinik Kiel ist erneut in die renommierte Ärzteliste 2013 aufgenommen worden.

Die seit 20 Jahren bestehende Ärzteliste gilt als renommierter Wegweiser für eine hochspezialisierte zeitgemäße Versorgung. In die Bewertung gehen umfangreiche Umfragen in Zusammenarbeit mit medizinischen Fachgesellschaften, wissenschaftlichen Publikationen, Empfehlungen von Patientenverbänden, Selbsthilfegruppen, Klinikchefs, Oberärzten und spezialisierten niedergelassenen Ärzten ein.

Focus Aerztelise 2013

Focus Aerztelise 2013

Prof. Dr. Göbel konzipierte und gründete die Schmerzklinik Kiel. Er entwickelte die vernetzte hochspezialisierte Versorgung im Bereich der Schmerztherapie. Er initiierte das bundesweite Kopfschmerzbehandlungsnetz zur zeitgemäßen Versorgung schwerbetroffener Patientinnen und Patienten aus dem gesamten Bundesgebiet und aus dem Ausland.

Zur erneuten Aufnahme in die FOCUS-Ärzteliste sagte Prof. Göbel: „Diese Auszeichnung gebührt dem gesamten Klinikteam und ist Ausdruck des außerordentlichen Engagements aller beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Klinik. In der Schmerzklinik Kiel wollen wir unseren Patientinnen und Patienten die bestmögliche zeitgemäße Versorgung von chronischen Schmerzen bieten. Wir setzten die aktuellen nationalen und internationalen wissenschaftlichen Erkenntnisse unmittelbar für die Versorgung um und entwickeln neue Behandlungskonzepte für die Betroffenen, für die zurzeit noch keine effektive Linderung ihrer schweren und chronischen Schmerzen möglich ist“.

Die renommierte Ärzteliste wurde bisher in der Printausgabe des Fokusmagazins publiziert, zusätzlich wird sie auch in einem Spezialheft „FOCUS Gesund“ und als Buch veröffentlicht. Ab dem Jahr 2013 steht sie auch als App für Smartphones zur Verfügung.