Schmerzen lindern, Schlaf verbessern

Schmerzen lindern, Schlaf verbessern

Podiumsdiskussion zum Thema „Schmerz und Schlaf“ mit Prof. Dr. med. Jürgen Zulley und Prof. Dr. med. Hartmut Göbel am 11. September 2010 in der Stadthalle Bad Godesberg

Am 11. September fand in der Stadthalle Bonn-Bad Godesberg eine prominent besetzte Podiumsdiskussion zum Thema „Schmerz und Schlaf“ statt.

Prof. Dr. med. Jürgen Zulley und Prof. Dr. med. Hartmut Göbel diskutieren zusammen mit dem niedergelassenen Schmerztherapeuten Dr. med. Michael Küster aus Bonn und dem Lungenspezialisten Markus Litt-Lampe vom Malteser Krankenhaus Bonn/Rhein-Sieg.

Thema: Zukunftsweisende Ergebnisse der einzelnen Fachgebiete und interessante, bisher wenig erforschte Wechselwirkungen von Schmerz und Schlaf.

Moderiert wurde die Runde von dem Bonner Präventivmediziner Dr. med. Peter Strauven.

Wer unter chronischen Schmerzen leidet, schläft oft schlecht, und wer schlecht schläft, ist umgekehrt oft anfälliger für Schmerzen: ein sehr verhängnisvoller Teufelskreis. Die Zusammenhänge zwischen Schmerzen und Schlaf sind in der Schmerztherapie noch viel zu wenig bekannt.

Die Verbindungen zu diskutieren und gemeinsame Lösungswege zu finden, war Gegenstand der intensiven Diskussion von Experten aus Praxis und Klinik.

Nachstehend können Sie in die Beiträge sehen und hören.

Hinterlassen Sie einen Kommentar