Prof. Fumihiko Sakai besucht Schmerzklinik

Prof. Fumihiko Sakai besucht Schmerzklinik

Prof. Fumihiko und Prof. Dr. Göbel

Prof. Sakai und Prof. Dr. Göbel

Prof. Fumihiko Sakai, Präsident der Japanischen Neurologischen Gesellschaft und Präsident der Asiatischen Kopfschmerzgesellschaft besuchte vom 1.-2. März 2009 die Schmerzklinik Kiel.

Im asiatischen Raum ist die Versorgung von Kopfschmerzerkrankungen noch in der Entwicklung und asiatische Länder, insbesondere China, planen eine Verbesserung der Situation für eine zeitgemäße Kopfschmerzbehandlung. Prof. Sakai informierte sich im Auftrag asiatischer Regierungen über die Behandlungsstrategien und Behandlungsabläufe mit dem Ziel, ähnliche Strukturen auch für die asiatische Bevölkerung verfügbar zu machen.

Es wurde vereinbart, eine internationale Arbeitsgruppe aufzubauen, um die Entwicklungen der modernen Kopfschmerzforschung für die Betroffenen unmittelbar weltweit verfügbar zu machen. Prof. Sakai informierte in einem Vortrag über aktuelle Themen der Schmerzforschung und demonstrierte spezielle Behandlungsmethoden bei Schmerzen der Kopf- und Schultermuskulatur.

Prof. Fumihiko

Prof. Sakai

Untersuchung

Untersuchung

mit Prof. Dr. Göbel

Zusammen mit Prof. Dr. Göbel

[media id=13 width=“166″ height=“118″]

Hinterlassen Sie einen Kommentar